Modernisierung 48 WE
in Stuttgart-Bad Cannstatt
Nürnberger Str. 6-16
Bauherr
Baugenossenschaft Friedenau
der Straßenbahner eG
Direktbeauftragung
Ausführung
LP 1-9
Bauzeit
2003 - 2004

Die drei bestehenden Zeilenbauten aus den 50er-Jahren wurden im bewohnten Zustand umfassend modernisiert. Neben dem Bau von zwei Tiefgaragen zwischen die Wohngebäude wurden die Wohnzimmer sämtlicher Wohnungen erweitert. Eine großzügige, raumhohe Alu-Glas-Fassade, die durch den U-förmigen, farblich hervorgehobenen Rahmen gefasst ist, wertet die Wohnungen auf und verleiht der Anlage ein zeitgemäßes Erscheinungsbild. Die Wohnzimmer können nun in angemessener Größe genutzt werden und zeichnen sich durch ihren lichtdurchfluteten Raumeindruck aus. Gemäß Energieeinsparverordnung wurde im Bereich der Außenwände ein Wärmedämmverbundsystem ergänzt. Das Dach wurde erneuert und erhielt eine Zwischensparrendämmung. Alle Wohnungen sind an die zentrale Heizanlage mit Gas-Brennwerttechnik angeschlossen.

Architekturaufnahmen:
Peter  Schmidt  Photodesign,  Notzingen (3)
Isabell Munck, Stuttgart (4)